Cicero

Cicero
Trailer
Länge: 126min, FSK: 12
Genre: Kriegsfilm, Historie
Regie:
Besetzung:

Çiçero (Erdal Besikçioglu) war das Pseudonym von Ilyas Bazna, der 1904 in Pristina geboren wurde und als berühmtester Spion des Zweiten Weltkrieges galt. Von 1943-1944 arbeitete er für Nazideutschland, während er gleichzeitig als Diener bei Sir Hughe Montgomery Knatchbull-Hugessen, dem britischen Botschafter in der Türkei, arbeitete. Er fotografierte geheime Dokumente aus dem Tresor und übergab die Filme dem ehemaligen Kanzler Franz von Papen, dem damaligen deutschen Botschafter in Ankara. Für diesen Dienst zahlte die Hitler-Regierung Çiçero große Beiträge in britischen Pfund, von denen das meiste in Deutschland gefälscht wurde. Trotz der offensichtlichen Authentizität der Filme misstrauten die Nazi-Funktionäre in Berlin Çiçero und sollen seine Informationen missachtet haben. Doch wer war Çiçero? War er ein deutscher Spion oder ein Agent, der für den türkischen Geheimdienst (MIT) arbeitete? War er auf Geld aus oder war er nur ein Mann, der sich nach Rache für den Tod seiner Eltern sehnte?

Bundesstart: 21.02.2019